Interessante Inhalte zum Lesen und Hören

Hallo Zusammen! Mit Beginn des Jahres 2021 möchte ich ein neues Format ausprobieren, um mit Ihnen interessante Inhalte zu teilen. Lassen Sie mich wissen, ob Sie dies auch interessant finden. 😎

 

 Der Aufstieg und Untergang von "Getting Things Done"

 

  • Gute Lektüre über die Grenzen des Selbstmanagement-Systems GTD – sehr wirkungsvoll auf persönlicher, weniger auf organisatorischer Ebene.
  • „Um vorwärts zu kommen, müssen wir uns von Druckers Bekenntnis zur totalen Autonomie lösen und die Freiheit zulassen, wie wir Aufgaben ausführen, ohne gleichzeitig Chaos bei der Zuweisung dieser Aufgaben zu verursachen. Mit anderen Worten: Wir müssen die Aussichtslosigkeit des Versuchs erkennen, unser hektisches Arbeitsleben ganz allein bewältigen zu können, und stattdessen kollektiv fragen, ob es einen besseren Weg gibt, Dinge zu erledigen.“

 

Acht Geheimnisse für ein ziemlich erfülltes Leben 

 

  • Ich bin kein Fan von „Das ist der Weg X, um das Y zu erreichen“, aber dieser Artikel hat mein Interesse geweckt. Meine Lieblingsstellen:
  • „Es wird immer zu viel zu tun geben und selbst diese Erkenntnis wirkt schon befreiend.“
  • „Die Fähigkeit, kleine Unbequemlichkeiten zu tolerieren, ist eine Superkraft.”
  • „Die Lösung für das Hochstapler-Syndrom ist zu erkennen, dass Sie einer sind.”

 

Interview mit Daniel Ek  

 

  • Ich mag die bescheidenen europäischen Gründer, die es schaffen, ein globales Unternehmen aufzubauen (einschließlich Tobi Lutke und David Heinemeier Hansson)

 

 Gründer werden oft gefragt: " Aber was ist, wenn Amazon sich entscheidet, das zu tun, was ich tue?". Ein guter Ansatz, um diese Frage zu beantworten  

 

  • „Wenn Google Ihr Unternehmen zu einem trivialen Teil von Google machen kann, wird es das versuchen. Wenn es aber Ihr gesamtes Unternehmen innerhalb von Google erschaffen müsste, wird es das wahrscheinlich nicht tun.” 

 

Toller Einblick in Startups, die Software und operative Systeme miteinander kombinieren (im Gegensatz zu einem reinen Software-Ansatz)  

 

  • OK, ich bin hier vielleicht nicht ganz unbefangen, da ich selbst ein Gründer eines Full-Stack-Unternehmens bin 😉
  • „Beide Unternehmen verkörpern das, was es bedeutet, im schweren Modus zu agieren. Weder die Beherbergung noch die Logistik sind von Natur aus digital; beide Unternehmen haben sie erst dazu machen müssen, indem sie neue Märkte geschaffen haben, die vorher nicht existierten. Dass sowohl Airbnb als auch DoorDash dies in einem Ausmaß geschafft haben, dass sie an die Börse gehen konnten, ist nicht nur beeindruckend, sondern wird auch zunehmend eine Anleitung für neue Startups sein und ein Beispiel dafür, wie das Internet mehr und mehr Bereiche der „realen“ Welt transformieren wird.“
  • Ebenfalls ein sehr lesenswertes Buch „AI Superpowers" darüber, warum chinesische Unternehmen Full-Stack-Geschäftsmodelle bevorzugen.

 

Argumente für IPOs im Gegensatz zu SPACs 

 

  • Ich weiß gegensätzliche Ansichten immer zu schätzen 😉 

 

Interview mit Edward Snowden 

 

  • Unglaubliche Geschichte (OK, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich gerade auf irgendeiner NSA-Überwachungsliste gelandet bin, weil ich das geschrieben habe 😅) – sowohl der Typ als auch die Wahrheit über die Massenüberwachung, die er enthüllt hat.
     
  • Ich muss zugeben, dass ich in der Weihnachtspause beide Interviews mit Joe Rogan gesehen und das Buch „Permanent Record" gelesen habe.

Am meisten gelesen

Einwandfrei, schnell und sicher: Wie wir bei Omnipack die Logistikqualität sichern?

 

So verkaufen Sie erfolgreich auf eBay – Ratgeber mit den besten Tipps für Einsteiger

 

Verpackung im E-Commerce: sicher, umweltfreundlich und kostengünstig!

 

Ähnliche ansehen

Interessante Inhalte zum Lesen und Hören | 2

Hallo Zusammen! Mit Beginn des Jahres 2021 möchte ich ein neues Format ausprobieren, um mit Ihnen int...

Weiterlesen

Bieten Sie Ihren Kunden die Customer Experience auf dem Niveau von Onlinegiganten

Ihr kostenloses Angebot